Denn wie der Anteil dessen, der in den Kampf hineinzieht, so soll auch der Anteil dessen sein, der bei dem Tross bleibt. Miteinander sollen sie teilen.  1.Samuel 30,24alt

Wir suchen Partner / Investoren die uns monatlich unterstützen und mithelfen, das mehr Menschen die Liebe Gottes erleben und durch Gebet geheilt werden können.

Da wir in der Vergangenheit nur ehrenamtlich tätig sein konnten, die meisten unserer Mitarbeiter sind berufstätig, sind Zeit und Möglichkeiten dieser Arbeit sehr begrenzt. Zudem kommt noch, dass einige Menschen Probleme haben ein Kirchengebäude zu betreten. Deshalb haben wir ein neutrales Bürogebäude angemietet, das für unsere Zwecke sehr geeignet und zudem zentral in Hanau liegt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen ist. In dem Gebäude sind Räume für min. 4 Gebetsteams vorhanden, so dass bei einem Zeitrahmen von ca. 20-30 min pro Person und Heilungsgebet im Jahr für mehr als 13.000 Personen um Heilung gebetet werden könnte. Das Gebet ist für den Heilungssuchenden kostenlos und unabhängig von Glauben, Rasse oder Hautfarbe.

Zur Ermutigung
Wie die Saat - so die Ernte !!!
Gott hat das Gesetz von Saat und Ernte festgelegt
Wenn man Apfelkerne säet - erntet man Äpfel
Wenn man Blumensamen säet – erntet man Blumen
Wenn man in Heilung säet – erntet man Gesundheit (mit der richtigen Herzenseinstellung)
Gott ist zuverlässig – er steht zu seinem Wort
Von nun an, alle Tage der Erde, sollen nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.
1Mo 8,22

Und wer dem geringsten meiner Nachfolger auch nur ein Glas kaltes Wasser reicht, darf sicher sein, dafür belohnt zu werden."  
Mt 10,41+42 NL

Wenn ihr gebt, werdet ihr erhalten. Was ihr verschenkt, wird zusammengepresst und gerüttelt, in einem vollen, ja überreichlichen Maß zu euch zurückfließen. Nach dem Maß, mit dem ihr gebt, werdet ihr zurückbekommen." Lk 6,38 NL


Was haben Sie davon?
• Als Partner sind Sie ein gleichberechtigter Teilhaber an der himmlischen Belohnung und an der Ernte von geheilten und wiederhergestellten Menschen.

Denn wie der Anteil dessen, der in den Kampf hineinzieht, so soll auch der Anteil dessen sein, der bei dem Tross bleibt. Miteinander sollen sie teilen 1.Sam. 30,24


Was werden wir für Sie tun?
• Wir werden regelmäßig für Sie im Gebet eintreten.
• Wenn Sie ein konkretes Anliegen haben, lassen Sie es uns bitte wissen.
• Mehrmals pro Woche werden wir als Team nur für die Anliegen unserer Partner beten.

Weiterhin erhalten Sie, wenn Sie es möchten per Brief oder Email, in unregelmäßigen Abständen Informationen über unsere erlebten Gebetserhörungen, Aktivitäten. Einladungen zu unseren Seminaren zu besonderes günstigen Teilnahme-Gebühren

Unser Wunsch an Sie - helfen sie uns zu helfen - werden Sie unser Partner und Anteil -Haber. Beteiligen Sie sich an den Kosten dieses Projektes, so dass wir unter anderem bessere Öffentlichkeitsarbeit und auch Mitarbeiter bezahlen können und dadurch noch mehr Menschen in Hanau und Umgebung geheilt und mit der Liebe Gottes berührt werden.

Wir, das Christliche Heilungs-Zentrum e.V sind wegen Förderung gemeinnütziger / religiöser Zwecke i.S.d §§ 51 ff AO durch Bescheinigung des Finanzamt Hanau, als gemeinnützig anerkannt und dürfen Spendenquittungen ausstellen.

Sparkasse Hanau
   Kto.-Nr. 110336633
   BLZ 506 500 23

  IBAN:  DE 19506500230110336633 
  Swift: HELADEF1HAN

alt
Christliches Heilungs-Zentrum e.V.
Kinzigheimer Weg 130  63450 Hanau
Tel. 06181 5072195, Fax. 06181 5072198